Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Neujahrsempfang 2018


Mittwoch, 10.01.2018 - 19 Uhr

Sport-Club Obereisenheim
Anmeldung erbeten


UWG-FW vor Ort


Nächster Termin:

Samstag, 20. Januar 2018
Uettingen


UWG-FW vor Ort in Riedenheim

-> Bericht

UWG-FW vor Ort in Kist

-> Bericht

UWG-FW vor Ort in Hausen

-> Bericht


Frühlingsfest in Erlabrunn

-> Bericht


Neujahrsempfang 2017

11.01.2017
Geroldshausen

Begrüßung und Fotos


Frühlingsfest in Rimpar

-> Text und Fotos


Facebook

Die UWG-FW auf Facebook



Neujahrsempfang

Mittwoch, 13.1.2016
in Unterpleichfeld
mit MdL Alexander Muthmann



Haushaltsrede

Am 23. März 2015 hielt Fraktionssprecher Hans Fiederling seine erste Haushaltsrede.
--> Mehr


Antrag auf Senkung der Kreisumlage

Im Rahmen der Beratungen zur Haushaltssatzung des Landkreises Würzburg für das Jahr 2015 stellt die UWG-FW den Antrag zur Senkung des Hebesatzes der Kreisumlage auf 42,5 v.H.



November 2014: Antrag zur Einrichtung einer Stelle zur Koordinierung von Denkmalschutz und Leerständen in den Gemeinden im Landkreis Würzburg, als Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalrat in Bayern


Seiteninhalt

Prosselsheim

Prosselsheim 2012

UWG-FW vor Ort in Prosselsheim

(PM) Regelmäßig besuchen Kreisräte, Vorstandsmitglieder und Interessierte der UFW-FW (Unabhängige Wählergemeinschaft – Freie Wähler) Landkreis Würzburg Gemeinden, um diese näher kennen zu lernen und sich ein Bild über die Situation vor Ort zu machen. Dieses Mal war die 1.200-Seelen Gemeinde Prosselsheim an der Reihe.

Die Besucher trafen sich zunächst am Bahnhof im Ortsteil Seligenstadt, wo sie von Bürgermeister Norbert Eberth und seinem Stellvertreter Richard Öchsner begrüßt wurden. In seiner Kurzvorstellung der Gemeinde betonte Norbert Eberth die überregionale Bedeutung des Seligenstädter Bahnhofs mit seinem P+R Parkplatz, von dem die Gemeinde allerdings selbst – außer Kosten – nicht viel hätte.

Weiter ging es in den Ortsteil Püssenheim, wo das neue Gemeindehaus, das gerade renoviert wird, besucht wurde. Hier sollen alle Vereine Platz für ihre Versammlungen und Veranstaltungen finden. Die nächste Station war dann das Prosselsheimer Rathaus, dessen historisches Ambiente die Besucher beeindruckte. 2. Bürgermeister Richard Öchsner betonte die gute Zusammenarbeit der insgesamt sechs im Gemeinderat vertretenen Gruppierungen. „Wir sitzen gemeinsam und gemischt an einem Tisch und arbeiten sachorientiert.“

Die Besichtigung des völlig neu renovierten gemeindlichen Kindergartens schloss die Besichtigungstour ab. Rainer Fuchs, Fraktionssprecher der UWG-FW im Kreistag, zeigte sich beeindruckt von den enormen Leistungen der Gemeinde, welche zudem schuldenfrei ist.

Umgehungsstraße dringend nötig

Sehr emotional wurde es, als die Bürgerinitiative „Ortsumgehung Prosselsheim“ ihre Forderung nach einer Ortsumgehung näher erklärte. Der stark gestiegene Verkehr überfordere die enge Straßenführung und führe immer wieder zu gefährlichen Situationen, wodurch vor allem Kinder gefährdet seien – ganz abgesehen von der enormen Lärmbelästigung. Alle Voraussetzungen sind vorhanden – die Umsetzung des Vorhabens hängt jetzt von der Zustimmung des Bayerischen Landtags ab.

In der abschließenden Gesprächsrunde im Ortsgasthaus lobte stellvertretender Landrat Ernst Joßberger die große Gemeinschaftsleistung der Einwohner: „Der große ehrenamtliche Einsatz ist beeindruckend!“

Richard Wagner

 

UWG-FW vor Ort in Prosselsheim

am Freitag, 27.4.2012 lädt die UWG-FW Landkreis Würzburg und die FWG Prosselsheim

alle interessierte Bürgerinnen und Bürger ein

Ablauf:

15 Uhr: Treffpunkt Bahnhof, Seligenstadt

            Thema: Park & Ride Parkplatz

16 Uhr: Treffpunkt Gemeindehaus Püssensheim, Brunnenstraße 6

            Thema: Sanierungsmaßnahmen

17 Uhr: Treffpunkt Rathaus Prosselsheim, Amtskellerei 6

            Thema: Sanierungsmaßnahmen am Rathaus und Kindergarten, Umgehungsstraße

18 Uhr: Treffpunkt Gasthaus Schwarzer Adler (Fam. Klemm)

            zur öffentlichen Diskussion

Über ein zahlreiches Kommen würden wir uns sehr freuen.

Freundliche Grüße

Ihr stellv. Landrat Ernst Joßberger, Fraktionssprecher Rainer Fuchs und Ihre Kreisräte

Ihr 1. Vorsitzender Heinrich Freiherr von Zobel sowie Ihre Vorstandschaft der UWG-FW Landkreis Würzburg e.V.

Ihre FWG Prosselsheim

Ihre Gemeinderäte Adolf Kuhn, Dr. Wolfgang Otremba, Richard Öchsner